Sie befinden sich hier:Kulturelles ErbeMission
Bookmark and Share

Die Mission

Das Virtuelle Bayern verbindet u.a. Weltraum- und Roboter-Technologien, um aus den wunderbaren bayerischen Landschaften und Gebäuden photorealistische 3D-Welten zu gewinnen. Es eröffnet neue Dimensionen für zwei zukunftsweisende Tätigkeitsbereiche: Zum einen ist das der Virtuelle Tourismus und zum anderen das Digitale Kulturerbe. Beide Aspekte sind angesichts zunehmender Globalisierung und Bedrohung (z.B. Terror und Naturkatastrophen) wichtiger denn je. 

 

Übersicht wichtiger Kulturdenkmäler (DVD-Screenshot)

Ziel dieses Projekts ist die fotorealistische 3D-Modellierung von touristisch und kulturhistorisch interessanten Landschaften und Baudenkmälern in Bayern mit Technologien der Weltraumforschung, Robotik und 3D-Computergrafik. Das Virtuelle Bayern hat zwei zentrale Standbeine:

Mittelfristiges Ziel des Virtuellen Bayerns ist die "digitale Vereinigung" von Landschaften und Baudenkmälern, so dass man (zunächst auf DVD`s) über die Landschaft an ausgewählte, detailliert modellierte Gebäude ganz nah heranfliegen und letztlich auch hineinfliegen kann. Einer breiten Öffentlichkeit sollen diese Ergebnisse über das Internet nahegebracht werden. Wie auf den jetzigen DVD`s wäre dann mit einfachen Rot-Blau-Stereobrillen schon ein gewisser räumlicher Effekt realisierbar. Die Ideallösung aber stellen sicher autostereoskopische Monitore dar, die in wenigen Jahren zu erschwinglichen Preisen verfügbar sein werden und keine speziellen Brillen mehr benötigen.

 

Extrem detaillierte Landschaften und genaue Nachbildung der Objekte durch neueste Technologien